Letzte Einsätze

Neueste Berichte

Einsätze Bezirk Kufstein
  • 19.01.2017 21:19FW FF Kufstein
    Brandmeldealarm
  • 19.01.2017 13:54FW FF Kufstein
    Eigenanforderung
  • 19.01.2017 09:17FW BTF Sandoz Schaftenau
    Brandmeldealarm
  • 18.01.2017 15:42FW FF Kufstein
    Brandmeldealarm
  • 18.01.2017 10:13FW BTF Sandoz Schaftenau
    Brandmeldealarm
  • 18.01.2017 08:56FW FF Ellmau
    Person eingeschlossen
  • 18.01.2017 02:24FW FF Oberau
    Brandmeldealarm

13.1.2017

Auszeichnung für die Feuerwehr Reith

Am 15. Dezember 2016 fand zum zweiten Mal ein Ehrenabend für Ehrenamtliche in unserer Gemeinde statt. Viele Geladene sind dieser Einladung ins Hotel Kirchenwirt gefolgt.

Bei der heurigen Feier wurde dabei die Arbeit der Vereine und Institutionen unserer Gemeinde in den Mittelpunkt gestellt und entsprechend gewürdigt. Dabei ging die Auszeichnung „Ehrenamt“ an die Freiwillige Feuerwehr Reith mit den Löschzügen Hygna und Naschberg, sowie an die Freiwillige Feuerwehr St. Gertraudi.

Dabei nahmen stellvertretend für die Feuerwehr Reith Schriftführer Johannes Moser, sowie die Alt – Kommandanten Hermann Rieser, Andreas Oblasser und Alois Gschösser die Trophäe entgegen.



1.1.2017
Einsatz

Patientenbergung

Zum ersten Einsatz im Jahr 2017 wurde die FF Reith bereits am Neujahrstag um 04:48 Uhr morgens per Pager-Sammelruf alarmiert, nachdem der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung für die Bergung eines Patienten angefordert hatte.

Die FF Reith rückte mit dem Tanklöschfahrzeug aus und half dementsprechend der Rettung bei der Bergung des Patienten. Weitere Einsatzkräfte waren in Bereitschaft. Der Einsatz war nach wenigen Minuten beendet.




  

  

Zur Galerie

31.12.2016

Neujahrsgrüße

Die Freiwillige Feuerwehr von Reith im Alpbachtal wünscht euch ein gesundes, spannendes und erfolgreiches Jahr 2017!

21.12.2016
Aktuelles

Frohe Weihnachten

18.12.2016
Aktuelles

Einsatz-Tablet an FF Reith übergeben

Die Anforderungen an die Feuerwehren werden immer mehr und unterschiedlicher. Moderne Kommunikationsmöglichkeiten und Plattformen für rasche Einsatzinformationen sind nicht mehr wegzudenken.  Die FF Reith kann sich dieser Entwicklung nicht verschließen und hat daher im Ausschuss beschlossen, ein Tablet für die Einsatzabwicklung anzuschaffen, um bereits bei der Einsatzfahrt und sodann am Einsatzort auf verschiedendste einsatzrelevante Informationen zugreifen zu können.

Entschieden hat man sich für das Tablet der Marke Emerec vom Feuerwehr-Ausstatter Rosenbauer. Das ist ein Gerät, das im Feuerwehreinsatz schon gut erprobt ist. Modernes Design in Kombination mit widerstandsfähigen Materialien machen diesen Tablet-PC zu einem verlässlichen Werkzeug. Trotz der hohen mechanischen Widerstandsklasse der Hardware bleibt der Tablet-PC leicht und kommt ohne Lüfter aus. Es ist stoß-, sturz- und spritzwasserfest.

Ermöglicht wurde diese Anschaffung durch eine großzügige Unterstützung der Privatstiftung Sparkasse Rattenberg. Im Dezember 2016 fand die Übergabe des Geräts von Vertretern der Sparkasse Rattenberg bzw. Reith an das Kommando der FF Reith statt.

Die FF Reith bedankt sich herzlich bei der Sparkasse für die gewährte finanzielle Unterstützung!




  

  

Zur Galerie